Neuropsychologische Rehabilitation

Neurologische Erkrankungen führen häufig zu einer veränderten Lebenssituation, mitbedingt unter anderem durch Beeinträchtigungen im kognitiven Leistungsspektrum. Dies zieht oft auch Umstellungen in der Bewältigung von Alltagsanforderungen (z.B. Haushaltsführung, Behördenwege, Arztbesuche, etc.), im Familienverband und im sozialen Umfeld, im Berufsleben und in der Freizeitgestaltung nach sich.

Durch die individuelle Zusammenstellung einer neuropsychologischen Behandlung können aufgetretene kognitive Beeinträchtigungen vermindert und bestehende Leistungsressourcen gefördert werden. Darüber hinaus stellt die Unterstützung bei der Krankheitsverarbeitung einen wesentlichen Behandlungsaspekt dar. Auf dieser Basis entsteht die Möglichkeit, mit dem Betroffenen selbst und bei Bedarf unter Einbeziehung von Angehörigen, neue Grundlagen für eine subjektiv angemessene Lebensqualität in unterschiedlichen Lebensbereichen zu entwickeln.

Ihre Ansprechpartnerin:

Mag. Alexandra Marold-Sattler

Telefon: +43 676 / 77 606 71

Mail: a.marold@neuro-psychologie.at

© 2020 Mag. Dr. Werner Sattler

Neuro-Psychologie Schriftzug blue.png